Schützenverein Zang e.V. 1954

Die Homepage für den Schießsport

Information zu den Aufbewahrungskontrollen!

Freitag 29. Juli 2016 von Jens Czogalla

Hallo Schützenkameradinnen und Schützenkameraden,

anbei nachfolgende Information von unserer Geschäftsstelle.

Grüße Jens

 

Liebe BOSM, liebe KOSM

wir bitten darum, nachfolgende Mail unbedingt an eure Vereine weiterzugeben. Im Moment haben wir die Information nur vom LRA Esslingen aber wir möchten vorsichtshalber alle unsere Mitglieder zur Wachsamkeit auffordern.

Viele Grüße aus Stuttgart
Kathrin Hochmuth

 

Liebe Sportschützen/innen,

wir möchten aus aktuellem Anlass darauf hinweisen, dass es bei den unangemeldeten Waffen-Aufbewahrungskontrollen Probleme gibt. Das LRA Esslingen hat uns gebeten die nachfolgende Information weiterzugeben.

Im Moment sind Personen unterwegs, die sich als Mitarbeiter der Waffen-Behörde ausgeben, um sich so Zutritt zu den Wohnräumen der Waffenbesitzer zu verschaffen. Dort werden die Waffen nur sehr oberflächlich angeschaut aber dafür sehr genau nachgefragt und nachgeschaut u.a. wie die Wohnräume gesichert sind.

Bitte lassen Sie keine fremden Personen, die Waffenaufbewahrungskontrollen durchführen wollen, sich aber nicht ausweisen, in Ihre Räumlichkeiten. Kontrolleure der Behörden haben einen Dienstausweis, den Sie sich genau anschauen sollten. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Behörde, um sich zu versichern, dass tatsächlich bei Ihnen eine Kontrolle durchgeführt werden soll.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Es ist nicht auszuschließen, dass sich solche Vorkommnisse auch außerhalb des Landkreises Esslingen ereignen können oder bereits ereignet haben. In solch einem Fall bitte unbedingt bei der zuständigen Behörde melden.

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Hochmuth
Referentin Sport & Schulung
WSV 1850 e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Tel.: 0711-28077-310
Fax: 0711-28077-303

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Infos vom WSV

Dienstag 29. Dezember 2015 von Jens Czogalla

Info Seite 1Info Seite 2

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Europäische Kommission will schärfere Kontrolle von Feuerwaffen

Montag 30. November 2015 von Jens Czogalla

Hallo Kameraden,

anbei verschiedene Bericht zum o.g. Thema.

Grüße Jens

Sehr geehrter Herr Umrath,

wie Sie bereits aus der Presse und den sozialen Netzwerken erfahren haben, plant die EU-Kommission unter
ihrem Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker eine umfangreiche Verschärfung der Waffengesetze für die Europäische Union.
Die einzelnen Punkte hier in der Übersicht:
• Strengere Vorschriften, um halbautomatische Feuerwaffen zu verbieten, die sich unter keinen Umständen –
auch nicht wenn sie endgültig deaktiviert wurden – im Besitz von Privatpersonen befinden dürfen;
Im speziellen sind hier halbautomatische Feuerwaffen der Kategorie B7 gemeint:
Klick für Übersicht
• strengere Vorschriften für Online-Waffenkäufe, um den Erwerb von Waffen, wichtigen Bestandteilen oder
von Munition über das Internet einzudämmen;
Hier ist ein sogar ein totales Verbot des Online-Handel im Gespräch
• EU-weit einheitliche Regeln für die Kennzeichnung von Feuerwaffen im Sinne einer besseren Rückverfolgbarkeit von Waffen;
• intensiverer Informationsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten, etwa über Fälle, in denen eine von
einer anderen nationalen Behörde erlassene Genehmigung für den Besitz einer Feuerwaffe nicht anerkannt wird,
und die verpflichtende Vernetzung nationaler Waffenregister;
• gemeinsame Kriterien für Schreckschusswaffen (z. B. Signal- und Startpistolen), damit diese nicht in voll funktionsfähige Feuerwaffen umgebaut werden können;
• strengere Auflagen für die Verbreitung deaktivierter Feuerwaffen;
• strengere Auflagen für Sammler, um das Risiko eines Verkaufs an Kriminelle zu begrenzen.
Die von der Kommission vorgestellten Änderungsvorschläge müssen vom Europäischen Parlament und vom Rat befürwortet werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Information Schießstätte beim SV Zang e.V. 1954

Mittwoch 4. November 2015 von Jens Czogalla

Hallo Kameraden,

es kommt immer wieder zu Diskussionen, was bei uns auf den Ständen gschossen
werden darf. Auf Grund der Schießstättenabnahme im September habe ich folgende Informationen.

7 Stände für Luftdruckwaffen (4 werden davon benutzt) bis 7,5 Joule

Outdoor:
5 Stände für Kurzwurfen bis 1.500 Joule einschl. Vorderlader-Kurzwaffen

Indoor:
5 Stände für Kurzwaffen bis 2.500 Joule, Unterhebel-Repetiergewehre bis 2.500 Joule
sowie Flinten bis Kal. 12 bis 4.000 Joule (kein Schrot)

Grüße
Jens

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Aufbewahrung von Waffen

Samstag 25. Juli 2015 von Jens Czogalla

Hallo Kameraden,

anbei eine Information unseres OSM Anton Koller.

Grüße Jens

Information Aufbewahrung Waffen

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Hier die Dankesrede zum Abschied von Klaus Maier:

Mittwoch 4. März 2015 von apezang

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=dCjIyZjSYbw]

Kategorie: Allgemein, Vereinsnachrichten, Videos | Keine Kommentare »

Vereinsnachricht

Donnerstag 26. Februar 2015 von Jens Czogalla

I N O R M A T I O N

Hallo Schützenkameraden,
auf Grund von gestiegenen Kosten der Verbände, mit dem dazugehörigen Verwaltungstechnischen Aufwand, hat der Ausschuss des SV Zang e.V. in seiner Sitzung am 23.02.2015
folgendes beschlossen.

Verband WSV wird von derzeit 12,50 EUR auf 15 EUR im Jahr erhöht.

Verband BDS wird von derzeit 27 EUR auf 30 EUR im Jahr erhöht.

Wir bitten die Änderung bei der kommenden Abbuchung zu beachten.

Bei Rückfragen, könnt Ihr Euch gerne bei der Vorstandschaft melden.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
die Vorstandschaft des SV Zang 1954 e.V.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Rundschreiben des BMI zum Sprengstoffrecht

Dienstag 10. Februar 2015 von Jens Czogalla

Hallo Kameraden,

anbei ein Schreiben des BMI zur Änderung zum 05.04.2015 des Sprengstoffgesetzes.

Grüße Jens

BMI Schreiben zum Sprengstoffgesetz

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Anstehende Termine

Montag 9. Februar 2015 von Jens Czogalla

Hallo Kameraden,

folgende Termine stehen in nächster Zeit in der Gem. Königsbronn an:

21.03.2015 – Kreisputztete der Gem. Königsbronn (Schreiben der Gemeinde – Kreisputzete)
20.06.2015 – Kinderfest Zang
08.08.2015 – Lichterfest Itzelberger See

Grüße Jens

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Informationen des GSVBW

Dienstag 27. Januar 2015 von Jens Czogalla

IPSC Sportbetrieb ab 2016 – Handreichung für BDS Vereine

Infos GSVBW

Kategorie: Informationen | Keine Kommentare »